Angebote

Träume erlauben Lebensträume entdecken

Möchtest Du Deine Träume entdecken und leben?

Nimm Dir z.B. ein Wochenende Zeit. Du kannst deine Träume in einer geführten Meditation entdecken und wirst von mir weiter begleitet – ganz individuell, je nach dem wo Dein Ausgangspunkt ist. Du hast Zeit in der Natur unterwegs zu sein und kannst bei einer Massage entspannen – so hast Du Zeit zum Träumen und gleichzeitig die Gelegenheit, über Deine Träume und alles, was damit zusammenhängt zu reden.

Dein Traum wird klarer, darf dasein in Deinem Leben und Du findest erste Schritte ihn zu leben.

Wenn Dir ein Wochenende zu lang erscheint, dann nimm Dir doch 3-4 Stunden Zeit für Deine Träume. Wir beginnen wieder mit der Meditation und danach ist Zeit, zum darüber reden, damit Dein Traum Raum zum Dasein hat. Auf einem Spaziergang hast Du Zeit, Dich weiter mit dem Traum zu beschäftigen. Danach ist noch mal Zeit zum reden und auch weitere Begleitung beim Träume leben kann vereinbart werden.

Lust bekommen? Dann schreib mir oder ruf an und wir schauen nach möglichen Terminen.

Möchten Sie eine Massage genießen?

Intuitiv gestaltete Massagen laden zum Entspannen ein.

Füsse 3

In der Wellnessmassageausbildung habe ich Grundlagen der klassischen Massage gelernt und orientiere mich daran. Meine Impulse und Ihre Wünschen fließen in die Massage ein. Manchmal wirkt einfach berührt werden viel tiefer und entspannt mehr wie andere Massagegriffe. Gut ist, den ganzen Körper einzubeziehen – z.B. die Körperrückseite von Kopf bis Fuß und nicht nur den Rücken massieren.  Wir besprechen gemeinsam, was Sie möchten.

Bei der Hot Stone Massage werden Sie mit den erwärmten Steinen massiert und diese werden auf dem Körper abgelegt. Die Wärme der Steine fördert eine tiefe Entspannung.

In Klangmassagen benutze ich vor allem Therapieklangschalen von Peter Hess. Der Klang entspannt tief, die Schalen auf dem bekleideten Körper übertragen die Klangschwingungen in jede Zelle, können Blockaden lösen, Schmerzen lindern und so heilsam wirken.

Klangmassagen sind nicht geeignet für Menschen mit Implantaten, Krebserkrankungen, Herzschrittmachern und Entzündungen im Körper! Es kann nach der Klangmassage zu einer Erstverschlimmerung kommen.

Neben Massagen biete ich energetische Behandlungen an. Dabei lege ich die Hände auf oder arbeite in der Aura. Das kann helfen ins Gleichgewicht zu kommen, selbst wirklich da zu sein mit dem eigenen Wesen, sich zu spüren und kann Schmerzen verbessern. Ich folge den Impulsen im Moment und auch Sie sollten sagen, was Ihnen gut tut. Dies lässt sich mit einer Massage kombinieren.


Ein Vorgespräch, Nachruhezeit und ein Gespräch danach gehört immer dazu.

Die Massagen dienen dem Entspannen, Wohlfühlen, sich spüren – es sind keine Behandlungen von Erkrankungen.

Erotisch orientierte Massagen biete ich NICHT an.

Wenn Sie Erkrankungen haben oder schwanger sind, informieren Sie mich bitte. Oder fragen am besten ihren Arzt. Nicht immer ist eine Massage gut. Mögliche Kontraindikationen sind z.B. Krampfadern, Thrombose, Krebs, Entzündungen, Infekte…

Ich habe mich entschlossen, jetzt auch in diesem Bereich Selbsteinschätzungspreise anzubieten. Übliche Massagepreise liegen bei 50-60 € pro Stunde. Bei mir gibt es einen Mindestpreis von 15€ pro halbe Stunde, der für Menschen mit Einkommen auf ALG II Niveu gedacht ist.

Bei der Dauer der Massage richte ich mich nach meinem Gefühl und weniger nach der Uhr. Sie sagen mir, ob es eher eine halbe oder eine Stunde sein sollte. Die Nachruhezeit gehört natürlich nicht dazu…


Zeit zum Dasein

findet bis auf weiteres nicht statt – wenn sich Interessenten finden, gerne wieder…

Dasein mit dem, was ist
Sich spüren, verständlich machen
Andere verstehen, akzeptieren
Gemeinsam probieren, was gut tut

Neben den Terminen für Gruppen ist so was auch in den Urlaub integriert möglich. Ist vielleicht gerade für allein reisende Menschen ein gutes Angebot. Wir vereinbaren gemeinsame Zeiten, können jeden Tag z.B. mit einer kleinen Meditation beginnen und mitteilen, was uns gerade beschäftigt oder auch abends über das Erlebte reden.

Das ist wieder ein Angebot, bei dem jeder entscheiden kann, wieviel er dafür bezahlt.

Gemeinsam meditieren

Wir können Zeiten vereinbaren für eine gemeinsame Meditation und uns hinterher austauschen über das, was uns gerade beschäftigt